Info

Scania ist ein global agierendes Unternehmen mit langer Tradition, das heute schon die Verkehrsmittel von morgen konzipiert und Realität werden lässt. Dabei legt Scania viel Wert auf Innovation, Kollaboration und Kreativität. So entwickelt das Unternehmen mehrere autonome Kraftfahrzeuge, die beispielsweise im Bergbau und in der Personenbeförderung eingesetzt werden. Das Konzept einer vernetzten Stadt ist für Scania längst keine einfache Idee mehr, sondern wird bereits unter Nutzung modernster Technologie Stück für Stück in die Tat umgesetzt.

Aufgabe

Um Ihre Ideen und Visionen für die Städte und die Mobilität der Zukunft, sowie für den nachhaltigen Transport für Alle der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, hat Scania mit der Zukunftsforscherin Adah Parris, dem Visionär Håkan Schildt und der Schriftstellerin Leigh Alexander zusammengearbeitet, um einen Podcast mit mehreren zukunftsnahen Kurzgeschichten über die Themen „Future Cities“ , „Automation“ und „Collaboration“ zu entwickeln.  Im sogenannten „Future Room“ nimmt das Unternehmen die Hörer mit auf eine interessante und spannende Traumreise in die nahe Zukunft. Wir wurden beauftragt, diese Visionen mithilfe von kreativem Sound-Design erlebbar zu machen, um den Hörern eine tiefgehende Immersion und ein besonderes Eintauchen in die noch fiktionale, jedoch bereits greifbare Zukunft zu ermöglichen.
Hören Sie hier die drei Scania-Podcasts in voller Länge und tauchen Sie ein in die Welt von Scania „Future Room“