Der Podcast im Trend

Native Advertising und Content Marketing setzt zunehmend auf Podcasts, um die wachsende Anzahl an Hörern für Marken zu erreichen. Damit nutzen Brands und Unternehmen aus B2C und B2B eine gelebte Pull Kultur mit einem nie dagewesenen Reichtum an Wissen, Content und Markenkontakten. Knowledge-to-Go ist ein hervorragendes Mittel für gelebte und kontemporäre Markenkommunikation.

Eine Online Studie von ARD/ZDF vom 14.09.17 mit 3000 Teilnehmern hat interessante Entwicklungen aufgezeigt. 13% aller Befragten hören einen Podcast, das sind 2% mehr als im Vorjahr. Dabei hören 26,5% der 14- bis 29-jährigen regelmäßig einen Podcast und 90% der Podcast-Hörer hören sich den Podcast auch bis zum Ende an.

Das Thema Digitalisierung und Wandel wird immer aktueller. Auch hier ist der Podcast ein gutes Mittel um Ideen zu formulieren und auszutauschen. Gemeinsam mit dem Digital Influencer Oliver Rößling von Absolut Software und dem Direktor des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts Prof. Dr. Henning Vöpel, diskutiert Wilbert Hirsch, CEO der audio consulting group, in dem wöchentlichen Podcast „Stunde null“ über aktuelle Themen der digitalen Wende.
Aktuell ist die 6. Folge online.

Stunde Null Podcast

Vor über 10 Jahren hat die audio consulting Group für das Planetarium eine Podcast Serie entwickelt, die wir in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Abendblatt und dem NDR monatlich produzieren. Dieser Sternenpodcast, in dem das Geschehen am Himmelszelt über Deutschland monatlich aufbereitet wird, ist mit durchschnittlich 8000 Zugriffen pro Monat einer der erfolgsreichsten monatlichen Podcast-Serien Deutschlands.

Sternepodcast

 

Musik und HR Kommunikation

Musik ist ein fantastisches Werkzeug um Menschen zusammen zu bringen. Wenn gut gemacht, begeistert Sie die Mitarbeiter und macht ein Unternehmen attraktiver für Talente. Für das Maschinenbau Unternehmen VOITH haben wir einen eng auf die Marke abgestimmten Song entwickelt. Dabei ging es darum, einen „echten“ Song zu machen, der das Potential hat von den Mitarbeitern so angenommen zu werden, dass Sie Ihn singen, aufführen, neu arrangieren oder einfach tanzen und Spaß haben. Hier sehen und hören Sie wie Mitarbeiter dies weltweit machen.