Akustisches Gesamtkonzept einer Marke. Die akustische Markenidentität, kurz akustische Identität, bezeichnet die strategisch geplante, hörbare Identität eines Unternehmens oder einer Marke, basierend auf Markenwerten sowie der Philosophie und Kultur des Unternehmens.

Unser Ansatz sieht für diesen Prozess folgende Schritte vor:

Phase 1: Listen

In der ersten Phase hören wir zu was die Marke zu sagen hat und lernen sie zu verstehen. Mit Hilfe von Marken-Audit, Marken-Analyse und Research entwickeln wir in Zusammenarbeit mit den Markenverantwortlichen die passende Strategie und setzen den Rahmen für die akustische Identität.

Phase 2: Inspire

Die kreative Entwicklung der akustischen Elemente steht hier im Fokus.
Wir entwickeln innovative Kommunikationskonzepte mit Klang für verschiedene Kontaktpunkte und entwerfen eine markenspezifische akustische Galaxie.

Phase 3: Orchestrate

Erst eine Implementierung der Elemente in die relevanten Kommunikationskanäle führt zu einer erfolgreichen akustischen Marken
führung. Dabei wird besonderer Wert auf die interne Implementierung durch Schulungen, Informations-Veranstaltungen und Guidelines gelegt.

Weitere Informationen über unseren Acoustic Branding Process finden Sie auf unserer Portfolio-Seite.

 

Share This